Studenten und Weiterbildungsassistenten - Hausärzte im Ruhrquartier - Praxis Uwe Brock - hausärztliche Versorgung - Schlafmedizin und Sportmedizin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Studenten und Weiterbildungsassistenten

ggg

Akademische Lehrpraxis der Universitäten

Unsere Praxis ist zertifizierte akademische Lehrpraxis der Universitäten Düsseldorf und Essen/Duisburg und wir leisten somit gerne unseren Beitrag zur praktischen Ausbildung von Medizinstudenten.

Die Ausbildung der "Mediziner von Morgen" in der hausärztlichen Praxis ist uns ein besonderes Anliegen und zugleich eine wichtige zukunftsweisende Aufgabe. Gerne möchten wir junge Mediziner unterstützen, das Studium praxisnäher gestalten und sie für den Beruf des Hausarztes/der Hausärztin begeistern.

Lehre ist stets ein Geben und Nehmen!
Die Studenten lernen durch unser Mitwirken Grundlagen der hausärztlichen Versorgung patientenorientiert und praxisnah kennen. Die Anregungen aus dieser Zusammenarbeit erachten wir als überaus wertvoll, um das eigene Handeln - unsere Routine - stets zu hinterfragen und zu optimieren. 

Wir bieten den Studentinnen und Studenten die Möglichkeit in die praktische Tätigkeit einer Hausarztpraxis mit all ihren Facetten hinein zu schnuppern, aber auch die Spezialuntersuchungen einer internistischen Praxis kennenzulernen, sowie ihre bestehenden Erfahrungen auszubauen und zu festigen.

Selbstverständlich liegt es in Ihrer Entscheidung, ob und wann der Student/die Studentin an den Gesprächen und Untersuchungen teilnimmt. Das vertrauensvolle Miteinander, Ihr Wohlbefinden hat immer Priorität.

Die Studenten unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht ebenso wie die Praxisangestellten und die Ärzte selbst.

Für Ihre Unterstützung bei der Ausbildung der jungen Kollegen danke ich Ihnen sehr herzlich!

Uwe Brock


Liebe Studentinnen und Studenten!
Liebe Kolleginnen und Kollegen in der Weiterbildung!

Als Weiterbildungsermächtigter der Ärztekammer Nordrhein besitze ich auch die Erlaubnis den Hausarzt-Nachwuchs zwei Jahre lang bis zur Facharztprüfung weiterzubilden.

Ich bitte mögliche Famulatur-Bewerber und interessierte Weiterbildungsassistenten um eine erste Kontaktaufnahme per E-Mail. Wir würden uns über Ihr Interesse freuen!

dd

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü